Logo

Projekt logo
Rendezvénynaptár
2018. Augusztus »
HKSzCsPSzV
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Feliratkozás hírlevélre
E-mail cím:

magyar english
Elolvastam és elfogadom az Adatvédelmi szabályzatot
Hozzájárulok személyes adataim kezeléséhez
PROGRAMAJÁNLÓ
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Főoldal Nyomtatás Elérhetőségek Térkép  
 

LÁTNIVALÓK/SéTAUTAK

Ein rundgang durch die Innenstadt

die Publikation: http://tourinformkaposvar.hu/dox/ren20.pdf

Kossuth- Platz  - Die Hauptstrasse - Nagy Imre Platz - Együd Árpád Kulturális Központ-Széchenyi Platz - Dózsa György Strasse- Die Eisenbahnstation - Petőfi Platz - Teleki Strasse - Kossuth Platz


Die Sehenswürdigkeit:

Kossuth Platz: Nagyboldogasszony Kathedrale, Statue des Schutzpatrons , Heiligen Nepomuki János, Hotel Kapos, welcher die Partner staedte, Erzsébet Hotel, Das Rathaus, Die Statue von Lajos Kossuth, Wetterprognosehäuschen

Fő Strasse: Dorottya-Haus, Kemény-Palast, die Tourinform, Der Europa - Platz, Rippl-Rónai Museums, RRJ Werk von Ferenc Tischler, Goldener Löwe Apotheke, Zsolnay - Brunnen

Nagy Imre Platz: Wir Können diese in nördlicher Richtung des Zsolnay- Brunnens hin zum Nagy Imre Park verlassen. 

Dózsa György Strasse:
Gergely Csiky Theater

Zárda Strasse: Klostergebäude,  Gebäuden

Ein rundgang durch die Innenstadt: http://tourinformkaposvar.hu/dox/ren20.pdf

Die Besucher können mit dem 15-Linie Bus fahrenhttp://kaposbusz.hu/index.php?pg=2


Auf den Spuren von Rippl-Rónai


Kossuth Platz- Rippl-Rónai villa (Róma hegy)- Rippl-Rónai Strasse- Goldener Löwe Apotheke - Rippl-Rónai Museum - Rippl-Rónai park - Kossuth Platz


Die Route:


Kossuth Platz - Noszlopy Gáspár Strasse - Die Überführung - Szigetvári Strasse -Róma hegy - Rippl-Rónai villa - Szigetvári Strasse- Die Überführung- Rippl-Rónai Strasse - Kontrássy Strasse- Zárda Strasse - Bethlen Platz - Somssich Pál Strasse - Németh István Strasse - Virág Strasse - Pécsi Strasse - Mező Imre Strasse - der Friedhof  orientalisch - Pécsi Strasse - Fő Strasse - Sétáló Strasse -Goldener Löwe Apotheke - Rippl-Rónai Museum -  Rippl-Rónai Park - Teleki Strasse -Kossuth Platz

Rippl-Rónai villa: http://ripplronaiemlekhaz.smmi.hu/

 


Die historische Route

 

Kossuth Platz - Sétáló Strasse- Fő Strasse - St. Jakob Benediktinerabtei - Dózsa György Strasse - Petőfi Platz - Teleki Strasse - Noszlopy Gáspár Strasse

die Sehenswürdigkeit

Kossuth Platz: Nagyboldogasszony Kathedrale, Statue des Schutzpatrons , Heiligen Nepomuki János, Hotel Kapos, welcher die Partner staedte, Erzsébet Hotel, Das Rathaus, Die Statue von Lajos Kossuth, Wetterprognosehäuschen

Fő Strasse: Dorottya-Haus, Kemény-Palast, die Tourinform, Der Europa - Platz, Rippl-Rónai Museums, RRJ Werk von Ferenc Tischler, Goldener Löwe Apotheke, Zsolnay - Brunnen

Kaposszentjakab: dia St. Jakob Benediktinerabtei mit ihrenaltertümlichen Ruinen entdecken. Ausgehend von den Gründungsurkunden, gründete Ottó, Vogt von Somogy, 1061 hier ein Benediktinerkloster. Die Ruinen des Gebäudes sind aus dem Romantischen und Gothischen Zeitalter und gehören zu den ältesten geschützten historischen Gebäuden Kaposvárs. Nach der Rekonstruktion der Ruinen, wude der Ort im Jahre 2000 geweiht. Heute ist dort der Austragungsort von Open-Air- Theater, Musikabenden und Künstlert reffs.

Die forherige Aneldung ist notwendig. Die Erreichbarkeit: +36203821769

Dózsa György Strasse: das Gergely Csiky Theater 

http://bencesapatsag.smmi.hu/


Die Grüne Route

Stadtwäldchen - Deseda See / Das Arboretum - Tokajer Parkwald- Gyertyánosi-Tal - Töröcskei-Parwald

1. Stadtwäldchen 


Der Stadtpark bietet Ruhe und Entspannung im Herzen der Stadt. Er umfasst eine 5 ha. grosse Grünflaeche, auf welcher Sie bei einem ruhigen Spaziergang die Gedenksaeule für die Olympioniken, den Lebensbaum, die Steine der Maertyrer von Arad und dem Malom-see betrachten können. Der Springbrunnen im Zentrum des Stadtparks ist etwas Besonderes: er schmückt den See.

2. Deseda see und arboretum  

Kossuth Platz- Zárda Strasse - 48-as Ifjúság Strasse - Arany Platz - Arany János Strasse - Die Sporthalle - - Zaranyi Strasse - Deseda-see (Toponár)  - Route 67 - Das arboretum von Deseda  (Die Distanz ist 10 km)

Die Sehenswürdigkeit: Deseda-see Fekete István Látogatóközpont, Das arboretum von Deseda- seearborétum   http://deseda.smmi.hu/

3. Tokajer Parkwald

Die Fläche des Tokajer Parkwald beträgt 141 Ha, die Wälder, Waldwiesen und fünf Teiche inbegrifft. In dem Wald findet man auch solche Baumarten, die hier nicht einheimisc sind, wie Roteiche, Fichte, Douglasfichte. Viele Einrichtungen erwarten hier die Besucher, wie Regendächer, Quellen, Feuerplätze, Trimm-Dich-Pfad, Spielplatz und noch viele andere Möglichkeiten.


4. Gyertyánosi-Tal

Das Gyertyános Tal mit der Ausdehnung von 44 ha am südlichen Rande von Kaposvár bietet uns eine echte Zselicer Stimmung, hier gibt es zahlreiche Wasserläufe , steile Waldwege und einen Parkwald mit Hügellandschaft. Sein Baumbestand besteht aus Buchen. (Die Distanz ist 4 km)


5. Töröcskei-Parkwald

Der Dreierstreife Markierung folgend steigen wir auf den Hügelrücken, den Gipfel erreichend gehen wir einen Tal in Richtung Norden um, dann setzen wir unseren Weg nach Norden fort. Wir sollten vorsichtig sein, denn in Kürze wir haben auf einen kleinen Gehweg steil in den Tal einzubiegen, hier sind die Markierungen auf riesen Eichen gemalt. Hinuntergehend öffnet sich eine sehr schöne Aussicht auf den Töröcske See. (Die Distanz ist 7 km)

Ausflüge in Kaposvár und in der umgebung: http://tourinformkaposvar.hu/dox/ren19.pdf


Die traditionelle Entdeckungstour


Kossuth Platz - Noszlopy Gáspár Strasse - Die Überführung - Egyenesi Strasse - Kaposszerdahely - Szenna - Kaposszerdahely - Kaposvár



Die Sehenswürdigkeiten:

Wenn wir Kaposvár verlassen kommen wir nach einigen Kilometern in Kaposszerdahely an. Hier können die Besucher die Kunst der Holz-Schnitzerei erlernen. 


Szenna:

Die nächte Station ist Szenna. Hier befindet sich das erste Freilichtmuseum Ungarns, welches mit dem Europa - Nostra- Preis ausgezeichnet wurde. Hier werden Holzhäuser , landestypische Behausungen von Somogy und Zselic, und Gebrauchsgegenstände des früheren Landlebens dargestellt. Das Freilichtmuseum wurde um die alte Presbeterianische Kirche herumgebaut , deren Kuppelmalerein im ganzen Land einzigartig sind.

  http://skanzen.hu/hu/a-skanzen/intezmenyeink/szennai-skanzen

 
Tourinform logo Kaposvár és a Zselic Vidéke TDM Egyesület EDEN - Kíváló Európai Desztinációk Cityebike
Jelen honlap tartalmáért a Kaposvár és a Zselic vidéke TDM Egyesület felelős.
Adatvédelem